Donnerstag, 31. März 2022

Lorenzo Piccone

Saitenzauber aus Italien
Blues & Folk – Beiz – 20:15 Uhr

Der umtriebige italienische Musiker Lorenzo Piccone präsentiert sein aktuelles Soloprogramm: eine Blues&Folk-Reise von Ost nach West. Akustische Gitarren, Weissenborn-Lapsteel, Mandoline und Bouzouki prägen das musikalische Schaffen von Lorenzo. Er singt und spielt neben seinen eigenen Kompositionen unter anderem auch Songs von Van Morrison, Lightning Hopkins, J.J. Cale, Skip James und J.S. Bach. Seine aktuelle CD hat er in Nashville in Zusammenarbeit mit Steve Cropper (Blues Brothers Band) produziert.

 

Kulturbeiz: An den Eventabenden heisst dich die ehrenamtliche Kulturcrew in der Beiz willkommen. Eine Ticketreservation garantiert dir den Eintritt, jedoch keinen Sitzplatz. Frühzeitiges Erscheinen lohnt sich. Aus organisatorischen Gründen ist keine vorgängige Sitzplatzreservation möglich. Kleinigkeiten aus der Küche gegen den Hunger oder das Bandmenu des Abends können vor Ort bestellt werden.
 
Türöffnung: 19 Uhr.
Kollekte zugunsten der Band

Gratis-Tickets bei Ticketino (ab Ende Januar)