x
Freitag, 6. Juli 2018

Die letzte Chance für Pantalone

Uraufführung im Stil der commedia dell'arte
Performance – Theater – 18:30 Uhr

Eine szenische Performance im Stil der commedia dell’arte

Obwohl Pantalone schon in fortgeschrittenem Alter ist, hofft er immer noch darauf, die grosse Liebe seines Lebens zu finden. Als die schöne Colombina in seiner Nähe auftaucht, versucht er alles, um ihre Sympathie zu gewinnen. Aber er ist nicht allein. Dottore und Brighella sind auch von ihr fasziniert und tun alles, um Colombina ebenfalls zu begeistern. Was bleibt Arlecchino schliesslich noch übrig, der auch die schöne Frau begehrt, sich aber nicht entscheiden kann, was ihm wichtiger ist – Colombina selbst oder das leckere Essen auf ihrem Tisch.

 

Unter der Leitung von Denis Ponomarenko beschäftigt sich die hauseigene Adhoc-Theatergruppe seit April mit der Erarbeitung eines theateralischen Intermezzos im Stile der commedia dell'arte am Sommerfest im Eisenwerk. Ein vergnügliches Kurzstück!

Bei schönem Wetter wird draussen gespielt, bei Regen im Theater.

Aufführungen um 18:30 und 20:30

Es spielen: Antine Haas, Nadine Horber, Verena Hurter, Corina Keller, Bassi Schneider, Hans Stoller und Patrizia Wartenweiler

Leitung: Denis Ponomarenko

Eintritt frei, Kollekte