x
Freitag, 4. Mai 2018

Stimmsaiten

featuring Balthasar Streiff
jazz:now – Shedhalle – 20:15 Uhr

«Moment x Musik» mit zwei Stimmen, Cello, Kontrabass sowie allerlei Büchel und Horn zwischen Alp und Grossstadt.

Sie kommen alle aus der Ostschweiz und gleichzeitig aus den unterschiedlichsten Ecken, die die Musikwelt zu bieten hat. Sonja Morgenegg kombiniert Stimmimprovisation mit Naturjodel und Marcello Wick erforscht den archaischen Ober- und Untertongesang. Lorena Dorizzi spielt mit ihrem Cello zeitgenössische Klassik und Kontrabassist Marc Jenny pendelt zwischen Punk und Jazz. Ihnen gemeinsam ist die Liebe für Musik, die in und aus dem Moment entsteht.

Sie zelebrieren eine Alpine Worldmusic und bauen ihre Improvisationen auf gegenseitiges Vertrauen, das sie sich in den letzten Jahren zusammen erarbeitet haben. Stimmsaiten bewegen sich jenseits von Konventionen, balancieren lustvoll zwischen ungewohnten Tönen und versöhnlichen Harmonien, lehnen sich an beim Folksong, tanzen durch mitreissende Rhythmen und provozieren mit gewagten Brüchen unvorhersehbare Entwicklungen.

Dazu passt auch, dass sie oft mit Gästen auftreten, denen sie auf der Bühne selber zum ersten Mal begegnen. Im Eisenwerk bläst Balthasar Streiff mit seinem Sammelsurium von Büchel und Alphörnern frischen Wind aus der fünften Himmelsrichtung und wirbelt nochmals alles durcheinander. Gemeinsam gestalten sie Musik in der die Improvisation eine sinnliche Hauptrolle spielt. Sie malt Bilder in den Köpfen der Zuhörenden, ist schwer einzuordnen – aber leicht aufzunehmen.

 

jazz:now-Membercard: 

Freier Eintritt zu allen jazz:now-Konzerten, Fr. 180.-/Jahr, übertragbar (für Mitglieder Kultur im Eisenwerk: Fr. 150.-).

Membercard für Azubis mit Ausweis: Fr. 100.-/Jahr, nicht übertragbar

Bestellen? Hier!

Balthasar Streiff - Alphorn & Büchel

Sonja Morgenegg - Stimme

Marcello Wick - Stimme

Lorena Dorizzi - Cello

Marc Jenny - Kontrabass

Eintritt: Fr. 30.-/15.- für Azubis mit Ausweis (zusätzliche 5.- Reduktion mit Mitgliederausweis)

Reservation: Regio Frauenfeld Tourismus, 052 721 99 26