Samstag, 17. August 2024

Sommerloch: Martin Harley

Meister der Seide-Gitarre
Roots Music – Garten – 20:00 Uhr

Martin Harley tourt unerschöpflich und hat einen langen Weg hinter sich. Mit einzigartigem Talent wurde er zu einer angesehenen „Stimme“ des populären Blues und Folk. Bekannt als begnadeter Gitarrist für seine fantastische Beherrschung der Slide Gitarre, hat Harley sich ebenfalls als brillanter Songwriter etabliert.

Seine Musik hat viele Pfade gekreuzt: Er tourte gemeinsam mit James Morrison durch ganz England, teilte die Bühne mit Kate Walsh, Bo Diddley und Alanis Morrisette und nebenbei spielte er weltweit von Glastonbury bis Grand Ole Opry alle bedeutenden Bühnen und Festivals der Blues/Akustik Szene. Seine Fans schließen sich der englischen Rundfunk-Legende Johnnie Walker an, der seine Alben als «einfach fantastisch“ beschreibt.

Martin Harley, voc/git/lap-steel

Sommerloch 2024

Mit Sommer-Bar. Für die Verpflegung stehen Foodstands bereit. Es werden keine Reservationen entgegengenommen. Kollekte zugunsten der Bands. Bei Regen in der Beiz. 

Doors & Bars: 18:00 Uhr
Foodcorner: 19:00 - 21:00 Uhr
Konzert: 20:00 - 22:00 Uhr