Samstag, 11. Dezember 2021

Die Nachbarn: Besteste Freunde

für ein Familienpublikum ab 6
Kindertheater – Theater – 15:00 Uhr

Ein Theaterstück mit Puppen und Schauspieler:innen für ein Familienpublikum ab 6 

Gilbert ist das erste Wesen, das die verrückten Professorin Dr. Wildenstein in ihrem Schloss erschaffen hat. Für ihn ist sie so etwas wie seine Mutter. Doch anstatt sich um Gilbert zu kümmern, eilt Dr. Wildenstein von einer Erschaffung neuer Wesen zur Nächsten. Und da sie sich auch um all die anderen Kreaturen nicht kümmert, bleibt alles an Gilbert hängen. Tag und Nacht ist er im Einsatz, um das ständig drohende Chaos auf zu verhindern. Anerkennung bekommt er dafür keine. So hat die Talentsucherin Frau Bobo, die eines Tages an die Schlosstüre klopft, leichtes Spiel, Gilbert mit leeren Versprechungen vom baldigen Ruhm um den Finger zu wickeln. Aber eigentlich geht es ihr nur darum, die anderen skurrilen Figuren so gut wie möglich zu vermarkten.

Und Gilbert? Der hätte ja eigentlich schon die bestesten Freunde der Welt, nur merkt er das erst, als es schon fast zu spät ist....

"Besteste Freunde" ist ein temporeiches, dramatisch und humorvolles Stück für die ganze Familie.

von und mit

Dirk Vittinghoff (Regie, Technik, Bühnenbild)

Vivianne Mösli (Spiel, Kostüme)

Priska Praxmarer (Spiel, Figurenbau, Produktionsleitung)

Roger Weber (Bühnenbau)

Tine Beutel (Video)

Moritz Praxmarer (Trailer)

Koproduktion mit dem ThiK Theater im Kornhaus Baden, dem Schlachthaustheater Bern und der neuen Bühne Aarau

Fr. 10.- (Kind)/ Fr. 20.- (Erwachsene)/ Fr. 15.- (Mitglied mit Ausweis)

Vorverkauf: Ticketino (ab Dezember)