werkstatt Co-labor

Die offene Gemeinschaftswerkstatt «co-labor» bietet Platz und Infrastruktur, um handwerklich-künstlerisch-visionär tätig zu sein. Hier werden Räume, Material und Maschinen gemeinsam verwaltet und genutzt. Sei dabei!

Holzwerkstatt

Das Co-Labor bietet zum jetzigen Zeitpunkt eine toll ausgebaute Holzwerkstatt, die u.a. über eine Tischkreissäge und einen Abricht-Dickenhobel verfügt. Auch einfacher zu bedienende Maschinen wie Dekupier- und Stichsäge oder eine Standbohrmaschinen stehen für dich als Nutzer:in bereit.

Betreute Holzwerkstatt: jeweils Mittwoch 14 – 18 Uhr.
Marc ist (fast) immer da. Er nimmt sich gerne auch Zeit, um dir das co-labor zu zeigen. Kontakt Marc: 076 528 03 01

Krea-Ecke

Für alle, die gerne mit einfacheren Gerätschaften hantieren, bietet das Co-Labor eine Krea-Ecke. Hier stehen Stift, Papier und Pinsel im Zentrum. Malen, Schneiden, Kleben, Drucken, Skizzieren, Basteln: wenn dein Herz dabei höher schlägt, bist du in der Krea-Ecke genau richtig!

Sobald du Nutzer:in vom co-labor bist, hast du rund um die Uhr Zugang zur Gemeinschaftswerkstatt und deren Infrastruktur.

Das co-labor hat noch Platz für mehr! Weitere Nutzungsbereiche (z.B. Textil, Ton, Druck etc.) wollen im co-labor initiiert und aufgebaut werden. Dafür braucht es auch dich! Wir organisieren uns selbst und sind darum auf tatkräftige und weitblickende Menschen angewiesen.

Du würdest gerne bei uns mitdenken und -helfen, hast Fragen zum co-labor, möchtest informiert bleiben oder besitzt ein Gerät aus unserer Wunschliste, das du uns spenden möchtest? Dann nimm gerne Kontakt mit uns auf via colabor@eisenwerk.ch.

Die Gemeinschaftswerkstatt samt Leihlager befindet sich im Eisenwerk Frauenfeld, Industriestrasse 21, Eingang Ost im UG.

Nutzer:in werden  Leihlager  Wunschliste PhilosophieAktuelle Fotos