Donnerstag, 22. August 2024

Sommerloch: Los Billtones

Better get ready, come do rock steady!
Rocksteady/Reggae – Garten – 20:00 Uhr

Die Band aus Zürich scheint wie aus der Zeit gefallen, denn Los Billtones haben eine sehr genaue Vorstellung, wie sie klingen möchten: Wie die jamaikanischen Rocksteady-Formationen aus den 60er und 70er Jahren, in der Zeit, als aus dem Ska allmählich der Early Reggae hervorging. Satte Riddims, souliger Gesang und grosse Gefühle. Ihre Inspiration stammt dabei direkt von den damaligen Rocksteady-Grössen wie The Paragons, Keith&Tex oder dem jungen Bob Marley.

Die Geschichten, die sie erzählen, sind persönlich und trotzdem zeitlos. Mit dreistimmigem Gesang singen Los Billtones über unerfüllte Liebe, Sehnsucht und Hoffnung, dazwischen überbieten sich Orgel, Posaune und Gitarre gegenseitig mit herzzerreissenden Melodien. Und tatsächlich: Die Aufnahmen klingen so, als hätte jemand auf dem Estrich eine 50-jährige Schallplatte gefunden, kurz den Staub weggepustet und anschliessend den Plattenspieler aufgedreht. Better get ready, come do rock steady!

 

Jan Looser – Gesang / Rhythmusgitarre
Franz Flückiger – Orgel
Mario Schläpfer – Leadgitarre
Linus Sax – Schlagzeug
Paul Märki – Bass
Andreas Leuppi – Gesang / Posaune
Nicolas Reinhardt – Gesang / Keys

Sommerloch 2024

Mit Sommer-Bar. Für die Verpflegung stehen Foodstands bereit. Es werden keine Reservationen entgegengenommen. Kollekte zugunsten der Bands. Bei Regen in der Beiz. 

Doors & Bars: 18:00 Uhr
Foodcorner: 19:00 - 21:00 Uhr
Konzert: 20:00 - 22:00 Uhr