Freitag, 25. Oktober 2024

Kilian Ziegler: 99°C

– Wortspiele am Siedepunkt / Wortakrobatik und Kabarett treffen aufeinander
Spoken Word – Theater – 20:00 Uhr

Kilian Ziegler ist einer der erfolgreichsten Slam Poeten der Schweiz und präsentiert sein erstes Solo-Programm.

Kilian Ziegler (1984) aus Olten gehört zu den erfolgreichsten Slam Poeten der Schweiz. Der Wortakrobat und Kabarettist begeistert das Publikum mit unverkennbaren Wortspielen, intelligentem Humor sowie bestechender Bühnenpräsenz.

Der Gewinner unzähliger Poetry Slams tritt seit 2008 auf, lebt seit 2011 von seinem künstlerischen Schaffen und wurde dreimal Poetry-Slam-Schweizermeister.

Er verfügt über sehr viel Bühnenerfahrung, ist im gesamten deutschsprachigen Raum aufgetreten, mit abendfüllenden Programmen, bei Poetry Slams, Solo-Shows, Lesebühnen sowie im Radio und Fernsehen. Er war Ensemblemitglied bei der SRF Late-Night-Show «Deville», für die er ebenfalls als Gastautor tätig war.

Ebenfalls moderiert er Veranstaltungen, gibt Workshops an Schulen, schreibt Kolumnen, verfasst Auftragstexte, dreht witzige Videos, ist Mitbegründer der Zürcher Lesebühne «Texte und so», Gastgeber der Oltner Late-Night-Show «Im Grunde ‘ne Runde» und hat die Schweizer Poetry-Slam-Szene in den vergangenen Jahren entscheidend mitgeprägt.

Die Stadt Olten hat ihn 2021 mit dem Anerkennungspreis, der Kanton Solothurn 2017 mit dem Fachpreis für Literatur und 2009 mit dem Werkjahrbeitrag ausgezeichnet. Weiter erhielt er 2018 den «Prix Wartenfels» und 2013 den Anerkennungspreis der Kulturstiftung «Kurt und Barbara Alten».

Seit 2023 ist Kilian Ziegler mit seinem ersten Solo-Programm «99 °C – Wortspiele am Siedepunkt» auf Tour und zeigt auf äusserst lustige Weise, wie man in einer immer wärmer werdenden Welt einen kühlen Kopf bewahrt.

Fr. 33.-/22.-

Vorverkauf: Ticketino