x
Donnerstag, 24. Januar 2019

thE DorKs

Manchmal muss es rumpeln und laut werden.
Nasty Folk – Beiz – 20:15 Uhr

thE DorKs bestehen aus drei langjährigen Musikern, welche sich ihre Sporen längst abverdient haben und sich in den letzten Jahren der Verbreitung ihres Nasty Folk verschrieben haben. Mit Einflüssen von Tom Waits, Primus, Kaizers Orchestra und John Frusciante wird ein Musikstil zelebriert, der zwar wenig kommerziell sein mag, die Zuhörer*innen aber mitzureissen und zu packen vermag! Abwechslungsreiche Beats, raffinierte Basslinien und eine mitreissende Gitarre schaffen zusammen mit drei Gesängen einen Sound, welcher spannend und vielseitig ist, zuweilen auch ziemlich laut, aber immer zum Tanzen einlädt.

Nach ihrer Gründung 2007 nahmen thE DorKs nahmen zwei EPs auf (Fall 2008; thE DorK sIde oF thE mOon 2010), tingelten durchs Land und bespielten Locations wie das Salzhaus, das Albani oder das Gaswerk in Winterthur, das Plaza oder die alte Kaserne in Zürich, das Ono in Bern, das Mundwerk in Thun und viele weitere. Nun gastieren sie erstmals in der Eisenbeiz und erzählen die Geschichte der MS Lucy Marie, welche auf tragische Art und Weise auf hoher See explodierte und sank.

Eintritt: Kollekte

Reservation zum Essen: Eisenbeiz, 052 728 89 89