x
Donnerstag, 15. November 2018

Lotta & Band

Mix zwischen folk-future-pop und electro
Konzert – Beiz – 20:15 Uhr

Lotta ist wild, Lotta ist verspielt, Lotta ist echt. Sehr. Immer.

Ihre Songs sind ein Mix zwischen folk-future-pop und electro. Hookige Refrains bahnen sich ihren Weg in die Ohren der Zuhörer/innen und bleiben dort auch gerne eine Weile hängen.

Lotta spielt mehrere Instrumente und schreibt Ihre Songs selber. Live tritt sie mit Elias Kohli (Bassist Dubby Conquerors/Elijah/De Luca etc.) auf.

Lotta arbeitet zur Zeit an ihrer ersten EP in den Influx Studios Berlin und Bern, zusammen mit Luk Zimmermann (ehem. Lunik). Die erste EP „Roots“ erscheint im November 2018.

Das Soloprojekt der Zürcher Musikerin Nelly Gyimesi mit ungarischen Wurzeln ist ihr bisher persönlichstes Werk. Schon seit Kindesbeinen steht sie auf den Bühnen dieser Welt. Ihre Ausbildung zur Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin absolvierte sie an den Stageholdingstudios in Hamburg. Danach war sie in Theatern und auf Showtourneen durch ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs.

Neben ihrem Projekt Lotta hat Nelly vor sieben Jahren mit dem Bassisten und Produzenten Severin Graf (James Gruntz/Kunz/Damian Lynn u.v.a) die Kinderliederband „Tischbombe“ ins Leben gerufen, damit war sie 2015 auch im Eisenwerk Saal zu Gast.