x
Donnerstag, 8. November 2018

Biggles: Wondertaker

Der Mann, der Wunder nimmt
Pop – Beiz – 20:15 Uhr

Wenn du Arcade Fire mit Eels kreuzt, kommt noch lange nicht gleich Biggles‘ neues Album raus, aber es verleiht diesem die Knusperkruste. «Warum?» fragst du Biggles. Und er schweigt. Er hat aufgehört, nach Erklärungen zu suchen. Er sammelt jetzt Wunder. Und allmählich fängst du an, ihn für verrückt zu halten. Jetzt gilt es nur noch die Oberfläche zu durchbrechen, dann bist du da, mitten in des Pudels Kern.

Wondertaker ist ein mehrschichtiges Album: Musik, Illustrationsheft und Kurzgeschichte ergeben gemeinsam das Bild einer Welt in der unten oben und oben unten ist.  Biggles‘ Kommentar zu dieser verrückten Welt. …und wie so oft überrascht der autodidaktische Musiker und Liedermacher Biggles mit grossartigen Songs und berührenden, raffinierten Arrangements.

Biggles - Gesang, Gitarre, Keyboard

Valentin Bächi - Keyboards 

Manu Baker – Bass

Matt Dinkel - Drums, Perkussion

David Schnee - Viola 

Kollekte

Reservation zum Essen: Eisenbeiz, 052 728 89 89