x
Samstag, 4. August 2018

Andy Egert Blues Duo (CH/USA)

Sommerloch-Konzert
Blues – Garten – 20:00 Uhr

Seit mehr als drei Jahrzehnten hat sich Andy Egert als einer der „hardest  working man“ der Schweizer  Bluesszene  etabliert. Ob elektrisch verstärkt mit seiner Andy Egert Blues Band die Welt des Texas/Chicago/British-Blues auslotend, oder nur mit seiner akustischen Gitarre den Delta-Blues singend - keiner in der Schweiz ist mehr „on the  Road“ als  Andy  Egert. Tourneen in Europa und Mittelamerika beweisen die Stellung, welche der ehemalige Strassenmusiker aus der Südostschweiz mittlerweile in der Internationalen Blues Community geniesst. 2010 wurde ihm der begehrte „Swiss Blues Award“ verliehen.

Reihe Sommerloch: Vom 1. - 18. August jeweils am Donnerstag, Freitag und Samstag Konzert in der lauschigen Gartenbeiz unter den Kastanien, bei Regen in der Eisenbeiz.

Reservationen zum Essen: Eisenbeiz, 052 728 89 89

Andy Egert: Gitarre,  Gesang,  Mundharmonika 

Marc Ray Oxendine: Bass 

Kollekte