x
Donnerstag, 12. März 2020

Mojo Monkeys (USA)

Swamp-Rock aus Los Angeles
Bluesrock – Beiz – 20:15 Uhr

Ihre Auftritte sind pures Dynamit und die Atmosphäre wird energiegeladen, sobald sie die Bühne betreten. 

 

MOJO MONKEYS sind die drei angesehenen Musiker David Raven (Singer Songwriter/ Schlagzeug, Lead Vocals), Taras Prodaniuk (Bass, Stimme) und Billy Watts (Gitarre, Stimme). Ihre Musik zu beschreiben ist nicht schwierig: Bestes musikalisches Handwerk, zusammengesetzt aus tanzbarer, humorvoller Musik aus dem Süden der USA. Soulig, rockig, bluesig, "Swamp-Country-Rock". Ausgesuchte Klänge & Rhythmen, die der Seele gut tun und gleichzeitig mächtig in die Beine gehen. 

 

Bandleader und 'stand-up' Drummer David Raven, Bassist Taras Prodaniuk und Gitarrist Billy Watts entdeckten ihre gemeinsame, musikalische Chemie vor 20 Jahren, als sie mit Tower of Power Sänger Hubert Tubbs on Tour waren. Seit damals haben die 'Brothers-in-music' drei Mojo Monkeys Studioalben aufgenommen, plus dutzende Singles mit Songs in bekannten TV-Serie wie "Sons of Anarchy" und "One Tree Hill" platziert.

 

In Zwischenzeit haben Raven, Prodaniuk und Watts auch namhafte Leute wie Eric Burdon, John Mayall, Merle Haggard, Jennifer Warnes, Kris Kristoffersen, Richard Thompson, Dwight Yoakam und Beth Wimmer live und im Studio begleitet.

David Raven - stand-up drums! lead vocals

Billy Watts- electric guitar, vocals

Taras Prodaniuk - bass guitar, vocals

Kollekte zugunsten der Band

Reservation zum Essen: Eisenbeiz, 052 728 89 89