x
Donnerstag, 2. November 2017

Mistral

Nouvelle Chanson - Vorpremiere der neuen CD
Chansons-Pop – Beiz – 20:15 Uhr

„Eine charmante, luftig-leichte Musik, melodieselig, nachdenklich und locker.“ (AZ, Kultur)

Bevor Mistral ihre neue CD in ihrer Heimatstadt taufen, kommen die Gäste der Eisenbeiz in den Genuss einer intimen Vorpremiere.

Mistral aus Basel brauchen keine Propeller um abzuheben. Ihr Antrieb ist die Gitarre, der Kontrabass, das Schlagzeug. Und die französische Sprache, weil sie die schönste von allen ist. Spielend fliegen sie über den Röstigraben, das Rhonetal hinunter bis an die Mittelmeerküste.

Mit ihren eingängigen Pop-Chansons bläst das Quartett dem Alltagstrott entgegen und weckt Feriengefühle. Ihr neues Album „37 degrés“ macht Lust auf Pastis und Pistazieneis, ohne aber den Blick von den Schattenseiten des Lebens abzuwenden.

„Da kommt ein flottes Tempo auf, das ist feine Musik. Weder kompliziert noch anstrengend, weder überambitioniert noch bei den alten Haudegen abgeschaut. Einfach ein Lied. Und für ein paar Minuten ist die Welt eine andere. Zwölf Chansons, die jedem Leben gut tun.“ (Rockförderverein Basel)

Markus Gisin (Gesang, Gitarre)

Jana Landolt (Schlagzeug, Gesang)

Yves Neuhaus (Kontrabass, Gesang)

Andy Tobler (Gitarre)

Kollekte

Reservation zum Essen: Eisenbeiz, 052 728 89 89