x
Samstag, 20. Januar 2018

Laurence Jones & Band (UK)

Der neue Superstar des britischen Bluesrock
Bluesrock – Saal – 21:00 Uhr

Der neue Superstar des britischen Bluesrock zum ersten Mal im Eisenwerk Frauenfeld!

Dem Britischen Blues ging es wohl niemals so gut wie heute. Nach dem Debutalbum «Thunder In The Sky» (2012) ist es kein Wunder, dass der heute 24-jährige Laurence Jones vom Classic Rock Magazin als „the head boy of the new breed“  betitelt wurde. Mit seinem Powertrio hat Laurence bereits Shows für Ikonen wie Pat Travers und Buddy Whittington eröffnet, spielte auf diversen Festivals und konnte durch seine energiegeladenen Shows auch das europäische Festland erobern. Das vielbeachtete Radio 2 von BBC verglich sein intelligentes Gitarrenspiel sogar mit dem eines jungen Robin Trower – aufregend und voller Energie.

Anfang 2014 veröffentlichte er pünktlich zu seiner Tour mit dem Blues Caravan sein Album «Temptation» bei Ruf Records und gewann zudem einen British Blues Award in der Kategorie „Young Artist Of The Year“. Seitdem gibt es kein Halten: Es folgten seine Teilnahme bei der European Blues Challenge 2015 in Brüssel, weitere Awards, Auftritte beim Lead Belly Fest in der Royal Albert Hall und in der Carnegie Hall sowie sein zweites Album bei Ruf Records «What’s It Gonna Be» (2015).

“Laurence ist eine Kreuzung zwischen Eric Clapton und Buddy Guy. Er ist genial.” – Zitat: Walter Trout

Für das aktuelle, vierte Album «Take Me High» zeichnet der berühmte Produzent Mike Vernon verantwortlich. Wenn sich der heisseste junge Gitarrist und der legendärste Produzent der britischen Blues-Rock-Szene zusammenschliessen, sind die Hoffnungen auf etwas aussergewöhnliches nicht ganz unberechtigt. Was Laurence Jones und Mike Vernon abgeliefert haben, übertrifft allerdings alle Erwartungen. Die Album ist ein weiterer, grosser Schritt für einen Künstler, der mit genialem Gitarrenspiel und unbändiger Energie zu überzeugen weiss und das Beste des modernen Blues verkörpert. Mit den neuen Songs geht Laurence Jones nun auf grosse Tour: „Wir haben diverse UK-Daten im November, dann spielen wir in Polen, Spanien, Italien, Belgien, den Niederlanden, Deutschland, Norwegen, Dänemark, der Schweiz und sogar in den USA und in der Karibik. Alle, die behaupten, dass der Blues tot sei, haben keine Ahnung!“

Laurence Jones (g, voc), Bennett Holland (keyb), Greg Smith (b), Phil Wilson (dr)

Fr. 40.—/Fr. 30.— für Azubis mit Ausweis (zusätzliche 5.- Reduktion mit Mitgliederausweis)

Vorverkauf: starticket

Reservation: Regio Frauenfeld Tourismus, 052 721 99 26