x
Samstag, 28. Januar 2017

THE RISING LIGHTS live!

Unsere Frauenfelder Pop-Rock-Lokalmatadoren
Rock-Pop – Saal – 21:00 Uhr

Nach zahlreichen Erfolgen sind THE RISING LIGHTS mit ihrer energiegeladenen Live-Show wieder live im Eisenwerk zu sehen. Mit von Partie sind ROYAL RIOT als Support.

Was 2012 als Maturaarbeit an der Kantonsschule Frauenfeld begann, entwickelt sich je länger je mehr zum herausragendsten Frauenfelder Musik-Export: Die drei Jungs spielten im November 2014 letztmals im Eisenwerk und seit damals hat sich einiges getan! THE RISING LIGHTS gewannen unter anderem den Frauenfelder Jugendkulturpreis und trugen ihren knackigen Pop-Rock über die Landesgrenzen hinaus nach Österreich, wo sie sich am Contest «Local Heroes» gegen über 340 Konkurrenten durchsetzten und schliesslich im Final auf Platz 3 landeten. Wir freuen uns, die drei sympathischen Herren wieder auf der Eisenwerk-Bühne begrüssen zu dürfen und versprechen euch eine kraftvolle Pop-Rock-Show!

 

Mit am Start sind ROYAL RIOT aus Zürich, welche den Abend eröffnen. Jung, cool und sprudelnd zelebriert das Trio das Leben mit all seinen Marotten. Ob Rock, Funnk, Pop oder einfach nur hoffnungslos romantisch: Unbestechlich und unverdorben stehen ROYAL RIOT am Anfang einer abenteurlichen Reise der musikalischen Selbstfindung dreier Jungs, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Sie sind hier – sie sind echt - sie sind jetzt – sie sind ROYAL RIOT live im Eisenwerk!

Eintritt: Fr. 25/Fr. 15 für Azubis mit Ausweis (zusätzlich 5.- Reduktion mit Mitgliederausweis)

Reservation:  Regio Frauenfeld Tourismus, 052 721 99 26